Brandschaden Kirche Sankt Birgitta

Nach einem Brand in der Kirche St. Birgitta Iffezheim war sowohl ein Großteil der Kirche als auch deren Einrichtung mit einem Rußfilm überzogen.

Damit die Kirche wieder für die Kirchengemeinde zur Verfügung stehen konnte, waren Eile und gute Planung geboten.

Im Zuge der Beseitigung des Rußschadens mussten ein Großteil der Flächen, abgesaugt und in unterschiedlichsten Reinigungsverfahren gereinigt werden.

Unsere  Hauptaufgabe bestand darin, den Ruß am Gebäude und an den Einrichtungsgegenständen zu beseitigen.

Im Eingangsportal der Kirche wurde anschließend das Kreuzgewölbe gestrichen. Das Ölgemälde der heiligen Brigitta wurde durch unseren Restaurator liebevoll restauriert.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals für die gute Zusammenarbeit bei der Kirchengemeinde und allen Handwerkern bedanken. Ohne das Engagement eines jeden Einzelnen wäre eine Abwicklung in so kurzer Zeit nicht möglich gewesen.